Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

W-Lan für Flüchtlinge in Borchen

Das erste freie W-LAN Angebot für Asylbewerber in Borchen wird gut angenommen. Das Projekt ist vom Hilfswerk „Paderbunt“ zusammen mit den Freifunkern ins Leben gerufen worden und wird auch vom Landtag NRW unterstützt. Weitere Flüchtlings-Unterkünfte sollen in Zukunft mit kostenlosem Internet ausgestattet werden. Die Flüchtlinge nutzen das Angebot vor allem, um mit Angehörigen im Heimatland in Kontakt zu bleiben.