Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wachsarbeiten lösen Kellerbrand aus

Eine Frau hat sich in Paderborn-Elsen schwere Verbrennungen zugezogen. Sie war am Sonntag morgen im Keller dabei, Kerzen herzustellen. Dazu erhitzte sie Wachs in einem Kessel, und das offenbar zu hoch, denn der Deckel flog vom Kessel. Das Wachs spritzte herum und traf die Frau an beiden Händen. Es kam zu einem Brand mit heftiger Rauchentwicklung, so dass die Feuerwehr mit zwölf Einsatzwagen nach Elsen ausrückte. Sie hatte die Flammen aber schnell im Griff. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus, am Gebäude entstand kein Schaden.