Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Waffenfund in Salzkotten

Bei einem Einsatz in Salzkotten hat die Polizei eine scharfe Pistole gefunden – deshalb ermittelt sie wegen illegalen Waffenbesitzes gegen den Besitzer. Ursprünglich waren die Beamten am Samstag aus einem anderen Grund zu ihm gefahren – nämlich wegen eines Streits zwischen drei betrunkenen Männern. Der Grundstücksbesitzer hatte einen seiner Besucher mit einer Flasche beworfen. Bei dem anschließenden Polizeieinsatz kam dann das Gerücht auf, dass der 58-jährige illegale Waffen lagert. Die Polizisten überwältigten den Mann daraufhin mit Hilfe von Pfefferspray und durchsuchten das Grundstück in Salzkotten. Sie fanden mehrere Waffen und Munition, darunter war auch eine scharfe Pistole. Die Ermittlungen dauern noch an.