Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Waldbrände bei Altenbeken

Im Hochstift steigt offenbar die Waldbrandgefahr. Am Samstag Nachmittag musste die Feuerwehr mit 35 Einsatzkräften nach Altenbeken-Buke ausrücken. Auf etwa 150 Quadratmetern hatten der Waldboden und einige Bäume Feuer gefangen. Die Ursache des Waldbrands ist noch unklar. Der Landesbetrieb Wald und Holz bittet die Bürger um Vorsicht beim Betreten von Wäldern und weist vor allem auf das absolute Rauchverbot in Wäldern hin.