Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Waldjugendspiele im Kreis Höxter eröffnet

Die diesjährigen Waldjugendspiele im Kreis Höxter sind in Marienmünster-Vörden eröffnet worden. In der nächsten Woche werden 1.800 Grund- und Sonderschüler aus allen zehn Städten den Wald erkunden. Sie absolvieren an einem Vormittag einen zwei bis drei Kilometer langen Parcours mit verschiedenen Stationen, an denen spielerisch Aufgaben gelöst werden müssen. Die Wissensfragen drehen sich rund um die Themen Wald, Holz und Natur.