Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Warburg: Betrunkener LKW-Fahrer gestoppt

In Warburg hat die Polizei einen betrunkenen LKW-Fahrer gestoppt. Ein Autofahrer hatte sich bei den Beamten gemeldet, als der Trucker auf der B7 in Schlangenlinien fuhr und teilweise auf die Gegenfahrbahn ausscherte. Kurz vor der Abfahrt auf die B252 konnte der Laster gestoppt werden. Wie viel der LKW-Fahrer getrunken hatte, wollte die Polizei nicht verraten. Fest steht: Er bekam ein Fahrverbot, musste seinen Führerschein abgeben und gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.