Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Warburger Polizist angeklagt

Ein Polizist aus Warburg hat offenbar die Seiten gewechselt. Der Beamte betrieb laut Paderborner Staatsanwaltschaft über Jahre einen florierenden Internethandel mit Plagiaten – natürlich ohne Erlaubnis seines hessischen Dienstherren. Er soll Poloshirts und Sportschuhe im großen Stil abgesetzt haben. Anscheinend reichte ihm der Nebenverdienst aber nicht. Zusätzlich soll er Einkommens- und Umsatzsteuererklärungen gefälscht haben. Die Paderborner Staatsanwaltschaft hat jetzt Anklage erhoben, wann der Polizist vor Gericht erschienen muss, steht noch nicht fest.