Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Warnstreik bei Benteler

Während die IG-Metall für heute eine bundesweite Warnstreikwelle angekündigt hat, standen in Paderborn-Schloß Neuhaus schon in der Nacht zu Samstag die Bänder still. Rund 150 Beschäftigte von Benteler Stahlrohr legten für eine Stunde die Arbeit nieder. Sie fordern ihren Anteil an dem wirtschaftlichen Erfolg in der Metall- und Elektroindustrie der vergangenen Jahre. Die Gewerkschaft will 8 Prozent mehr Lohn, die Arbeitgeber bieten nur 2,1 Prozent. Die IG-Metall droht auch im Hochstift mit unbefristeten Streiks. Sprecher Carmelo Zanghi: