Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Warnstreiks bei Atos in Paderborn

Die IG Metall hat wieder zu Warnstreiks bei Atos aufgerufen. 200 Mitarbeiter des IT-Unternehmens am Standort Paderborn beteiligen sich seit heute 10 Uhr daran und haben die Arbeit niedergelegt. Sie fordern, dass das Unternehmen alle 560 Mitarbeiter in Paderborn nach dem neuverhandelten Tarif bezahlt. Der sah eine Lohnerhöhung um sechs Prozent vor. Der Warnstreik geht bis morgen früh 8 Uhr und ist bereits der dritte in zwei Monaten. Die IG Metall hofft auf eine Einigung bei Verhandlungen mit Atos am Mittwoch.