Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Warnung vor Betrugs-Mails

Die Industrie- und Handelskammer OWL warnt vor einer neuen Betrugsmasche im Hochstift und der Region: Unbekannte verschicken angeblich als „Bundesministerium der Finanzen“ E-Mails und versprechen eine Steuerrückzahlung. Dafür müssen die Empfänger nur ein Formular ausfüllen: Mit Kontoverbindungen, Infos zur Kreditkarte und Sicherheitscode.
Löschen Sie diese Mails einfach: Steuerrückzahlungen laufen grundsätzlich über das örtliche Finanzamt und nicht über das Bundesfinanzministerium.