Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wegen Corona: VPH ändert Busfahrzeiten

Vorverkaufsmobile und ein reduziertes Busfahrtenangebot – so reagiert die VPH auf das Coronavirus. Ab Montag werden alle Ortschaften im Großraum Altenbeken, Bad Driburg, Neuenheerse und Willebadessen im Zweistundentakt erschlossen. Zwischen Paderborn und Bad Driburg soll die Linie S30 weiterhin stündlich fahren. Damit der Ticketverkauf sicher ist, gibt es ab sofort auch Vorverkaufsmobile. 

Ab dem 30.03.2020:

In den Verkehrsgebieten Hövelhof und Bad Lippspringe/Schlangen, Linien R20, R50/51, 421 bis 427, gilt montags bis samstags der Samstagsfahrplan. Sonntags gilt nach wie vor der Sonntagsfahrplan.

Für die Linien S30, R31, R54, 431, 541 und 542 kommt ein separater Fahrplan zum Einsatz.

Alle Ortschaften im Großraum Altenbeken, Bad Driburg, Neuenheerse und Willebadessen werden im Zweistundentakt über das Drehkreuz Buke Hühnerfeld erschlossen.

Auf der Hauptachse PB- Bad Driburg wird die Linie S30  weiterhin im Stundentakt verkehren.

Aktuelle Sonderfahrplänen www.fahr-mit.de

Vorverkaufsmobil 30.3. – 03.04.2020:

Bad Lippspringe Ortsmitte von 7-10 Uhr

Schlangen Ortsmitte 10-14:30 Uhr

An der Haltestelle Buke, Hühnerfeld von 7 bis 15 Uhr