Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Schwerer Arbeitsunfall auf Kreishausbaustelle in PB. Mann stürzt 4 Meter in die Tiefe, Treppe zusammengebrochen.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wegen Kerzenständern vor Gericht

Die Stadt Paderborn und ein Bestatter streiten sich heute vor dem Verwaltungsgericht Minden um ein paar Kerzenständer. Der Bestatter wehrt sich damit gegen eine städtische Anordnung, nach der er einen Raum in einer Friedhofskapelle zu räumen hat. Die Kapelle hatte ursprünglich mal sechs Zimmer, eines davon durfte er als Lager benutzen. Nach Umbauarbeiten hat sich die Zahl der Räume halbiert, deswegen werden nun alle Zimmer für die Aufbahrung der Toten gebraucht. Das will der Bestatter aber nicht einsehen und zog deswegen vor Gericht.