Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weigel als SPD-Landratskandidat nominiert

Wolfgang Weigel ist von der SPD im Kreis Paderborn offiziell zum Landratskandidaten nominiert worden. Bei der Kreiswahlkonferenz im Schützen- und Bürgerhaus Hövelhof erhielt Weigel am Samstagvormittag 78 Prozent der Mitgliederstimmen.

Im Interview mit Radio Hochstift sagte Weigel: „Ich bin deswegen mit diesem Ergebnis zufrieden, weil ich den Spagat kenne, den die Partei bei so einer Persönlichkeitswahl machen muss. Auf der einen Seite wünscht sich die SPD ein SPD-gefärbtes Programm, auf der anderen Seite muss ein Landrat ein Politiker für alle Menschen im Kreisgebiet sein.“

In seiner Rede hatte Wolfgang Weigel vorher auf sein langjähriges Amt als Stellvertreter des noch amtierenden Landrats Manfred Müller verwiesen: „Wer mich am 13. September wählt, der zählt auf Erfahrung.“