Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weitere Gespräche mit möglichem Schieder-Investor

Beim insolventen Möbelhersteller Schieder im Kreis Lippe geht es weiter drunter und drüber: Erneut wurde eine Betriebsversammlung abgesetzt. Das für heute Mittag geplante Treffen findet nicht statt, weil noch einmal mit einem möglichen Investor gesprochen werden soll. Das erklärte die Gewerkschaft IG Metall. Dem Vernehmen nach geht es vor allem um Zugeständnisse, die die 300 Schieder-Beschäftigten machen sollen.