Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weitere Metallerstreiks

Am dritten Tag in Folge haben heute mehrere Hundert Beschäftigte im Hochstift gestreikt. Die Arbeiter aus der Metall- und Elektroindustrie legten unter anderem an zwei Paderborner Benteler-Standorten die Arbeit nieder.

Los ging’s am frühen Morgen bei Benteler in Paderborn – am Vormittag streikten dann etwa 200 Mitarbeiter von Benteler in Paderborn-Schloß Neuhaus. Organisiert wurde der Streik erneut von der Gewerkschaft IG Metall. Deren Hochstift-Boss Carmelo Zanghi forderte die Arbeitgeber auf, ihre Verhandlungsangebote deutlich zu erhöhen – sonst seien auch 24 Stunden-Streiks im Hochstift nicht ausgeschlossen.
Die IG Metall fordert weiter sechs Prozent mehr und die Möglichkeit einer flexiblen 28 Stunden-Woche. Die Arbeitgeber bieten laut Gewerkschaft aktuell nur zwei Prozent mehr – Nachtzuschläge sollen außerdem abgeschafft werden.