Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weiteres Baumsterben in Bad Wünnenberg

In Bad Wünnenberg geht das Baumsterben offenbar weiter. Bei der regelmäßigen Kontrolle sind vor allem bei Eschen und Kastanien Schäden und Krankheiten durch Pilzbefall gefunden worden. Von 17.500 Bäumen an Straßen und öffentlichen Plätzen in Bad Wünnenberg müssen bis Ende Februar deshalb 161 Bäume durch eine Fachfirma gefällt werden. Der Bauhof entnimmt weitere rund 90 Bäume. Am Montag starten die Arbeiten. Als Ausgleich für die Fällungen plant die Stadt aber auch, 240 neue Bäume pflanzen zu lassen.