Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weltblutspendetag: Blutkonserven werden knapp

Im Hochstift wird das Blut für die Krankenhäuser knapp. Im Paderborner Blutdepot sind die Schränke so gut wie leer. Normalerweise lagern dort 140 Konserven – also 70 Liter Blut. Von einigen Blutgruppen gibt es zurzeit aber nur noch zwei Konserven. Für manche Operationen braucht man aber 10 bis 20 Beutel Blut. Grund für den Engpass: Bei warmen Wetter gehen weniger Menschen zur Blutspende.