Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weniger Gräber - Mehr Grabfelder

Immer mehr Leute sparen an der Bestattung. Der Trend geht auch im Hochstift zu günstigen Gemeinschaftsgrabfeldern, die nicht gepflegt werden müssen, aber anonym sind. Viele Friedhofsgärtner und Steinmetze beobachten diese Entwicklung mit Sorge. Eine Grabstelle auf einem Gemeinschaftsgrabfeld kostet einmalig 900 Euro. Für ein herkömmliches Grab werden 1500 Euro fällig, hinzu kommen Kosten für den Grabstein und die Grabpflege.