Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weniger Gründungen im Hochstift

Die Unternehmensgründungen in den Kreisen Paderborn und Höxter sind rückläufig. Das zeigt eine aktuelle Statistik der IHK. Im vergangenen Jahr gab es im Kreis Paderborn gut 1.800 Gründungen. Das sind gut drei Prozent weniger als im Jahr zuvor. Trotzdem liegt der Kreis damit noch mit an der Spitze im OWL-Vergleich. Im Kreis Höxter ist der Rückgang deutlicher spürbar. Es gab gut 630 Gründungen und damit rund sechs Prozent weniger als 2017.