Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weniger Lungenkrebstote im Hochstift

Entgegen des landesweiten Trends sind im Hochstift in den letzten Jahren weniger Menschen an Lungen- und Bronchialkrebs gestorben. In ganz NRW ist die Zahl gestiegen, vor allem der Frauenanteil hat in den letzten Jahren zugenommen. In den Kreisen Paderborn und Höxter gab es 2013 fast 200 Rauchertote. Damit sind 26 Prozent weniger Frauen an dem Krebs gestorben als im Vergleich zu 2009. Auch der Anteil der Männer ist in den Zeitraum um rund sieben Prozent gesunken.