Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Weniger Parkplätze an der Paderborner Uni

Direkt an der Uni Paderborn parken – das wird für die knapp 20.000 Studenten immer schwieriger. Wer mit dem Auto kommt, muss auf weiter entfernte Parkplätze ausweichen. Rund 130 Parkplätze fallen erneut durch den Bau eines Gebäudes weg – 2.600 bleiben dann noch. Die Meinung der Studenten dazu ist gemischt. Das ergab eine RH-Blitzumfrage. Die Uni verweist auf die Parkflächen am Mersinweg und am Sportgelände. Außerdem sähe die Parksituation in anderen Unistädten deutlich schlechter aus.