Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wetterbilanz: Auch Juni zu trocken

Es war der fünfte zu trockene Monat in Folge: Laut Deutschem Wetterdienst in Bad Lippspringe ist im Juni nur halb soviel Regen gefallen, wie es sonst im Hochstift üblich ist. Ansonsten war es mit 15,8 Grad etwas wärmer, als im Durchschnitt. Die Sonne schien knapp 200 Stunden lang. Das ist nur ganz leicht über dem langjährigen Mittel. Den heißesten Tag des Monat gab es Anfang Juni. Da wurden über 32 Grad gemessen.