Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wie sehen Hauptschüler im Hochstift die Zukunft?

Deutschlands Jugendliche blicken optimistisch in die Zukunft - zumindest wenn der soziale Hintergrund stimmt. Altersgenossen aus benachteiligten Familie leiden dagegen unter deutlich mehr Zukunftsängsten. Das steht in der neuen bundesweiten Shell-Jugendstudie. Demnach sehen nur 40 Prozent der jungen Menschen aus sozial schlechter gestellten Familien ihre Zukunft positiv. Ist das auch in unseren beiden Kreisen so? Radio Hochstift hat Schüler der Hauptschule Mastbruch in Paderborn-Schloß Neuhaus befragt: