Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wiersig tut es wieder

Heute geht der Paderborner Extremschwimmer André Wiersig seine nächste Herausforderung an. Er will den 35 Kilometer breiten „Santa Catalina-Kanal“ vor Los Angeles durchschwimmen. Für die Strecke wird der 45-Jährige etwa zehn bis elf Stunden brauchen.

Wenn alles gut geht, steigt André Wiersig heute Abend am Ufer der Santa Catalina-Insel aus dem Wasser. Wegen der Strömungen kann er nicht den kürzesten Weg schwimmen. Der Paderborner startet gegen Mitternacht Ortszeit, um in der Dunkelheit den Haien aus dem Weg zu gehen. Andere mögliche Schwierigkeiten sind plötzlicher Nebel, Quallen, Seelöwen und riesige Algenfelder. Der Paderborner Extremschwimmer hat sich rund acht Monate vorbereitet – unter anderem durch hunderte Trainingskilometer. Der Santa Catalina-Kanal ist André Wiersigs vierte Etappe für die „Ocean´s Seven“ – einer Herausforderung für Langstreckenschwimmer.