Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wildunfälle häufen sich

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizei im Hochstift noch einmal vor der derzeit hohen Gefahr von Wildunfällen. In den Kreisen Paderborn und Höxter stießen allein an diesem Wochenende 33 Autos mit Wildtieren zusammen, die auf die Fahrbahn gelaufen waren. Es blieb jeweils bei Blechschäden. Die Unfallstellen verteilen sich über das gesamte Hochstift. Vor allem in Waldgebieten sollten Autofahrer besonders aufmerksam sein.