Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wincor World abgesagt

Der Paderborner IT-Konzern Wincor Nixdorf lässt seine Hausmesse sausen. Auf Radio Hochstift-Anfrage hat der Bankautomatenhersteller bestätigt, dass die für Oktober in Rheda-Wiedenbrück geplante Wincor World verschoben wird.
Das ist schon eine Überraschung, denn die Wincor World ist ja seit Jahren das Aushängeschild des Unternehmens. Da haben die Paderborner ihre neuesten Produkte präsentiert. Wie zum Beispiel: Geld- oder auch Pfandflaschenrücknahmeautomaten. Tausende Fachbesucher sind dafür immer aus der ganzen Welt angereist.
Wincor Nixdorf äußert sich zu dem Thema nur ungewöhnlich kurz: Ein neuer Termin stehe noch nicht fest. Der Grund für die Verschiebung der Hausmesse: Man wolle sich auf die Umstrukturierung konzentrieren. Das IT-Unternehmen hat ja schon seit längerem Probleme und sich selbst deshalb eine Sanierung verordnet.