Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Windräder stören Flugroute

Der Kreis Paderborn will vier Windräder im Lichtenauer Windpark Hassel über die Sommermonate fast ganztägig abschalten lassen. Der Grund ist ein Storchenpaar, das in der Nähe der Anlagen brütet. Damit die Tiere durch die Rotorblätter nicht gefährdet werden, dürfen sich die Windräder nicht drehen. Die Anlagen liegen auf der Flugroute der Schwarzstörche. Eine endgültige Entscheidung steht noch aus – das NRW-Umweltministerium hat sich dazu noch nicht geäußert.