Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wissenschaftstage in Paderborn

Ab Samstag wird Paderborn für fünf Tage zum Forschungslabor. Bei den ersten Paderborner Wissenschaftstagen können die Besucher auf verschiedenste Arten Wissenschaft zum Anfassen erleben. Die konzertierte Aktion von Stadt, Uni und Heinz Nixdorf MuseumsForum soll Nachwuchs für die sogenannten MINT-Fächer interessieren. Dahinter stecken Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Wissenschaftstage starten am Samstag vor dem Paderborner Rathaus, wo sich mehrere Schulen präsentieren. Am Sonntag folgt der Tag der offenen Tür an der Uni und von Montag bis Mittwoch bietet das HNF mehr als 100 Veranstaltungen für Schüler an.