Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wodka verleiht keine Energie

Ein Getränke-Hersteller aus Paderborn hat ein Wodka-Mischgetränk in unzulässiger Weise vermarktet. Das Oberlandesgericht Hamm hat dem Unternehmen untersagt, das Produkt weiter mit der Bezeichnung "Energy & Vodka" zu vertreiben. Die Richter gaben damit der Klage eines Vereins recht. Demnach dürfen Getränke mit einem Alkohol-gehalt über 1,2 Prozent keine Angaben zu Nährwerten tragen. Dagegen verstoße der Paderborner Vertreiber – weil der Begriff „Energy“ suggeriere, dass das Getränk Energie und Kraft verschafft.