Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wohnhausbrand in Paderborn-Dahl

Zwei Löschzüge der Feuerwehr sind in der Nacht zu einem Brand in Paderborn-Dahl ausgerückt. Gegen Mitternacht stand der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Flammen. Die fünf Bewohner hatten Knistern gehört, sie kamen unverletzt ins Freie. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand auch über eine Drehleiter, nach zwei Stunden waren die Flammen gelöscht. Die Ursache für das Feuer in Dahl ist noch unklar, der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei maximal 50.000 Euro.