Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zahl der Schulabgänger nicht gestiegen

Die Zahl der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss im Erzbistum Paderborn ist vergangenes Jahr konstant geblieben. Das ergab eine Bildungsstudie der Caritas. Im Kreis Höxter lag die Quote bei fünf, im Kreis Paderborn bei knapp vier Prozent. Die Untersuchung zeigt auch, dass es in Regionen mit höherer Arbeitslosigkeit und einem höheren Ausländeranteil nicht zwangsläufig zu weniger Schulabschlüssen kommt.