Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zehn-Millionen-Projekt in Steinheim

Spatenstich in Steinheim: Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge hat heute mit den Bauarbeiten für eine neue Krankenhausküche begonnen. Ab Sommer nächsten Jahres will sie ihre Krankenhäuser und Seniorenheime im Kreis Höxter dann zentral beliefern. Das Projekt ist 10 Millionen Euro schwer - drei Millionen davon fließen in die Küchentechnik, sieben ins Gebäude selbst.
Laut Angaben der Hospitalvereinigung platzen die bisherigen Küchen in Höxter, Bad Driburg und Steinheim aus allen Nähten. In dem Neubau sollen ab dem nächsten Sommer 4.000 Essen am Tag gekocht werden –das sind über 50 Prozent mehr als die drei Küchen aktuell zusammen schaffen. Später will man auch Kitas und Schulen beliefern.
Alle Mitarbeiter aus den alten Küchen sollen übernommen werden. In die ehemaligen Krankenhausküche in Höxter zieht die die Radiologie ein, in Bad Driburg wird die Intensivstation vergrößert.

Keine neuen Namen für Hallenbad und Freibad in Höxter
Die Namenssuche für das neue Hallenbad und das renovierte Freibad in Höxter ist abgeschlossen. Fast 100 Vorschläge von Höxteranern gingen bei der Stadtverwaltung ein. Darunter waren Namen wie „Kalki“,...
22 Autofahrer in Salzkotten und Paderborn nicht angeschnallt
22 Fahrer, die nicht angeschnallt waren: So viele Männer und Frauen wurden von der Polizei heute in Paderborn und Salzkotten erwischt. Im Rahmen einer sogenannten Schwerpunktkontrolle stand das Thema...
Paderborner MdB Linnemann überzeugt CDU-Frauenquote nicht
Der Paderborner CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann ist von der aktuell diskutierten Frauenquote in der Union nicht wirklich überzeugt. Zumindest glaubt er, dass durch eine Frauenquote der...
Große Spende auch ohne Libori-Radtour
Eine geplante, sogenannte Libori-Tour von Rennradfahrern aus Paderborn-Schloß Neuhaus fällt vorerst der Corona-Pandemie zum Opfer. Die damit verbundene Spende fließt aber trotzdem. Der Ambulante...
Bundesministerin Klöckner in Marienmünster
Die Technische Hochschule OWL hat heute Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Marienmünster empfangen. Die Ministerin kam, um sich über den Studiengang Precision Farming der TH am Standort...
Renaturierung der Beke in Paderborn-Neuenbeken verzögert sich
Der zweite Teil der Beke-Renaturierung in Paderborn-Neuenbeken lässt weiter auf sich warten. Eigentlich stand schon zum Frühjahr 2020 der Neubau einer Brücke über die Beke an. Da es noch...