Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zehntausende fliegen in die Sonne

Rund 27.000 Passagiere machen sich in den Herbstferien vom Paderborn-Lippstadt Airport auf in die Sonne. Damit sind die Maschinen laut dem Flughafen in Büren-Ahden fast ausgelastet. Im Vergleich zum Beispiel zu 2012 ist das allerdings ein deutlicher Rückgang: Die Passagierzahlen schrumpften auf fast die Hälfte zusammen. Die meisten Flüge gehen nach wie vor nach Palma de Mallorca, Antalya und auf die Kanarischen Inseln.