Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zeugen nach Überfall gesucht

Symbolbild

Zu einer wohl eher ungewöhnlichen Uhrzeit ist ein 31-Jähriger gestern Morgen in Paderborn-Schloß Neuhaus überfallen worden. Der Mann war zu Fuß von Paderborn-Sennelager Richtung Elsen unterwegs. In der Nähe des Gymnasiums Schloß Neuhaus stand plötzlich ein Unbekannter vor ihm, forderte sein Geld und versuchte auf ihn einzuprügeln. Kurz danach stießen zwei Komplizen des Täters das Opfer zu Boden. Der Mann konnte sich leichtverletzt losreißen und rannte weg. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.