Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ziel: Weniger Gewalt an Schulen

Wie kann die Gewaltspirale bei Jugendlichen gestoppt werden? Über diese Frage machen sich seit dem Abend noch mehr Menschen im Kreis Paderborn Gedanken als sonst. Im Heinz-Nixdorf-Museums-Forum waren die Ergebnisse einer Befragung von 1400 Jugendlichen vorgestellt worden. Demnach hat jeder 7. Jugendliche schon mal getreten oder geprügelt. Bei der Studie war auch herausgekommen, dass jeder 7. Neuntklässler zu Hause schon Gewalt mitbekommen hat. Das wiederum erzeugt laut Expertenaussagen eigene Gewalt. Radio Hochstift hat Lehrer, Eltern und Polizisten befragt, was getan werden könnte:

Nach Messerangriff in Borchen-Alfen: 23-Jähriger muss ins Gefängnis
Viereinhalb Monate nach einer blutigen Auseinandersetzung in Borchen-Alfen ist ein Mann zu drei Jahren Gefängnis verurteilt worden. Das Paderborner Amtsgericht verurteilte ihn wegen gefährlicher...
"Pflaumenbaum" in Paderborn nicht rechtzeitig fertig
Die Eröffnung der Anlaufstelle für Bedürftige im ehemaligen „Pflaumenbaum“ in Paderborn verschiebt sich. Eigentlich sollte das Gasthaus nach dem Umbau durch das Erzbistum Paderborn am ersten November...
Corona-Fälle in Klinik am Park in Bad Lippspringe
In der Klinik am Park in Bad Lippspringe haben sich zwei Patienten mit dem Corona-Virus infiziert. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt versucht das Medizinische Zentrum für Gesundheit jetzt, die...
Neues Warburger Hotel Zeitgeist öffnet nach 15 Monaten
15 Monate nach dem Baustart macht heute in Warburg das neue Hotel Zeitgeist auf. Das Höxteraner Ehepaar Sievers hat 4,4 Millionen Euro in die Unterkunft am Paderborner Tor investiert. Das Zeitgeist...
Elf Hochstift-Bürgermeister räumen Stuhl für Nachfolger
In elf Hochstift-Rathäusern steht in diesen Tagen ein Wechsel in der Chef-Etage an. Bei der Kommunalwahl war in gut der Hälfte der Städte und Gemeinden ein neuer Bürgermeister gewählt worden. Der...
Erfolgreiche Gartenschau in Bad Lippspringe
Die Gartenschau in Bad Lippspringe meldet ein Rekordergebnis. In den ersten zehn Monaten haben sich 60.000 Menschen eine Tageskarte für das Gelände gekauft. Das sind doppelt so viele Tagesgäste wie in...