Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ziemlich viel los in Delbrück

In der Delbrücker Stadthalle gibt es in der neuen Saison einige Premieren. Zum ersten Mal findet ein Poetry-Slam statt. Im April bringen Schauspieler den internationalen Besteller „Die Wanderhure“ auf die Theaterbühne.

Geschäftsführerin Anja Bauer freut sich vor allem auf den Auftritt der ehemaligen Sängerin der Band „Luxuslärm“: „Musikalisch haben wir die Highlights mit Jini Meyer, die am 20. Dezember zu ihrem Jahresabschlusskonzert zu uns kommt. Und auch Sotiria, die Erbin des Grafen von Unheilig. Oder auch im April eine irische Band: Socks in the Frying Pan.  Also ein bunter Mix, da ist für alle etwas dabei. Wir freuen uns drauf!"