Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zigarette löst Balkonbrand aus

Nach dem Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Paderborn-Marienloh geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung aus. Ursache war wohl eine weggeworfene Zigarette, durch die ein Mülleimer in Flammen aufging. 18 Hausbewohner mussten am Samstagabend ihre Wohnungen vorsorglich verlassen –  verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt laut Polizei bei etwa 15.000 Euro.