Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zivilcourage ausgezeichnet

14 Frauen und Männer aus dem Kreis Paderborn sind am Abend für ihre Zivilcourage ausgezeichnet worden. Sie erhielten aus den Händen von Landrat Manfred Müller eine Urkunde.

Unter den Geehrten war zum Beispiel ein Mann, der Anfang November in Bad Lippspringe nach einem Überfall den Täter direkt in die Hände der Polizei lotste. Er hatte einen Rentner auf der Straße liegen sehen, der kurz vorher überfallen worden war. Er „parkte“ seine Tochter kurzerhand in einer Pizzeria und verfolgte den Mann bis zur Festnahme. Außerdem ist die Zivilcourage eines Mannes aus Salzkotten-Niederntudorf ausgezeichnet worden. Er hatte bei der Arbeit in einem Garten Feuer auf dem Balkon eines Hauses bemerkt. In dem Gebäude befand sich noch der Sohn der dort wohnenden Familie. Der Retter schlug die Tür mit einem Hammer ein und weckte den Jungen. Andernfalls hätte der Junge wohl nicht überlebt.

22 Autofahrer in Salzkotten und Paderborn nicht angeschnallt
22 Fahrer, die nicht angeschnallt waren: So viele Männer und Frauen wurden von der Polizei heute in Paderborn und Salzkotten erwischt. Im Rahmen einer sogenannten Schwerpunktkontrolle stand das Thema...
Paderborner MdB Linnemann überzeugt CDU-Frauenquote nicht
Der Paderborner CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann ist von der aktuell diskutierten Frauenquote in der Union nicht wirklich überzeugt. Zumindest glaubt er, dass durch eine Frauenquote der...
Große Spende auch ohne Libori-Radtour
Eine geplante, sogenannte Libori-Tour von Rennradfahrern aus Paderborn-Schloß Neuhaus fällt vorerst der Corona-Pandemie zum Opfer. Die damit verbundene Spende fließt aber trotzdem. Der Ambulante...
Bundesministerin Klöckner in Marienmünster
Die Technische Hochschule OWL hat heute Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in Marienmünster empfangen. Die Ministerin kam, um sich über den Studiengang Precision Farming der TH am Standort...
Renaturierung der Beke in Paderborn-Neuenbeken verzögert sich
Der zweite Teil der Beke-Renaturierung in Paderborn-Neuenbeken lässt weiter auf sich warten. Eigentlich stand schon zum Frühjahr 2020 der Neubau einer Brücke über die Beke an. Da es noch...
12.000 zusätzliche Wohnungen im Hochstift seit 2010
Seit dem Jahr 2010 sind im Hochstift gut 12.000 zusätzliche Wohnungen entstanden. Das geht aus Zahlen des Landes NRW hervor. Besonders im Kreis Paderborn wurde kräftig gebaut. Hier konnte die Anzahl...