Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zu wenig Regen im August

Warm und zu trocken - das ist die Wetterbilanz des deutschen Wetterdienstes in Bad Lippspringe für den August. Im Schnitt war es im Hochstift 1,4 Grad wärmer als im langjährigen Mittel. Mit über 200 Sonnenstunden hatten wir außerdem weit mehr Sonne als üblich, gleichzeitig kam nur rund die Hälfte des Niederschlags runter. Insgesamt lagen die Sommermonate knapp zwei Grad über dem Durchschnitt.