Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zugverkehr wird ausgebaut

Für Pendler im Hochstift gibt es bald mehr Verbindungen und teilweise auch mehr Sitzplätze in den Zügen. Ab dem 11. Dezember stockt der Nahverkehr Westfalen-Lippe auf. Zum Beispiel gibt es morgens und abends in der Sennebahn zwischen Paderborn-Bielefeld doppelt so viele Plätze. Von Paderborn Richtung Kassel-Wilhelmshöhe fahren außerdem werktags fünf Züge mehr und auch am Wochenende und an Feiertagen wird der Verkehr ausgeweitet.