Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zwei Brände auf der A33

Die Autobahn 33 ist am Mittag innerhalb von kurzer Zeit zweimal gesperrt gewesen. Grund waren zwei brennende Autos. In Fahrtrichtung Brilon ging zwischen Stukenbrock-Senne und Paderborn-Sennelager ein Audi in Flammen auf. Der Grund ist unklar, der Fahrer konnte seinen Wagen auf dem Seitenstreifen abstellen. Anderthalb Stunden später fing wegen eines Kabelbrandes zwischen Paderborn-Mönkeloh und Borchen ein Transporter Feuer. Eine Gasflasche auf der Ladefläche konnte die Feuerwehr kühlen.