Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zwei neue Verteidiger für SCP

Die Kaderplanungen des SC Paderborn für die 3. Liga gehen Schritt für Schritt voran. Das Wochenende hat der Klub genutzt, um die beiden Außenverteidiger-Positionen zu verstärken.
Für die linke Abwehrseite kommt Felix Herzenbruch von Rot-Weiß-Oberhausen, und für rechts ist es Ben Zolinski von der TSG Neustrelitz. Beide Verteidiger haben Verträge für zwei Jahre erhalten, und beide sind mit 23 bzw. 24 Jahren noch relativ jung. Trainer Rene Müller traut den Neuzugängen zu, dass sie wertvolle Spieler für den SC Paderborn werden können.
Herzenbruch war in Oberhausen absoluter Stammspieler, und Zolinski hat als Abwehrspieler offenbar auch große offensive Qualitäten. Für Neustrelitz machte er in der vergangenen Saison sechs Tore und bereitete vier Treffer vor.

Viele Neuinfektionen in den Kreisen Paderborn und Höxter
Die Gesundheitsämter der Kreise Paderborn und Höxter melden 27 neue Corona-Fälle – 18 davon im Kreis Paderborn. Am stärksten betroffen sind derzeit die Stadt Paderborn und Delbrück. Im Kreis Höxter...
Zweijährige in Paderborn versehentlich überfahren - Verfahren eingestellt
Das Paderborner Amtsgericht hat das Verfahren gegen eine 40-Jährige eingestellt – sie hatte im Sommer letzten Jahres wohl versehentlich eine Zweijährige überfahren. Sie war wegen fahrlässiger Tötung...
Einbrüche in Paderborn, Elsen und Bad Driburg
Derzeit häufen sich im Hochstift die Einbrüche. Betroffen waren diesmal mehrere Häuser und Geschäftsräume im Paderborner und Bad Driburger Stadtgebiet. In Bad Driburg zieht es unbekannte Täter...
Lange Baustelle in Hövelhof abgeschlossen
Ein Jahr hat es gedauert – jetzt sind die Sanierungsarbeiten an der Kreisstraße 4 in Hövelhof abgeschlossen. Zwischen der Raiffeisenstraße und dem Schulzentrum haben der Kreis Paderborn und die...
Fünfjährige wird in Bad Lippspringe von Auto angefahren
Ihr Fahrradhelm hat ein fünfjähriges Mädchen in Bad Lippspringe wohl vor Schlimmeren bewahrt. Sie und ihre Mutter waren mit dem Fahrrad auf der Detmolder Straße unterwegs. Vor einem Zebrastreifen...
Wohnheim für Menschen mit psychischen Behinderungen in Büren soll im Sommer bezugsfertig sein
Das Wohnheim für Menschen mit psychischen Behinderungen in Büren soll noch vor den Sommerferien bezugsfertig sein. Seit rund einem Jahr wird gebaut. Corona hat bisher auf die Arbeiten keinen Einfluss...