Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Zwei Polizisten unter Reichsbürger-Verdacht

Bei der Kreispolizeibehörde in Paderborn sind gegen zwei weitere Polizisten Disziplinarverfahren wegen Reichsbürger-Verdachts eingeleitet worden. Das schreibt die NW heute. Ende 2019 war ein anderer Beamter deswegen suspendiert worden.

Die beiden jetzt betroffenen Polizisten sind aber noch im Dienst. Eine strafrechtliche Relevanz hat sich nach Aussage von Polizeisprecher Michael Biermann noch nicht ergeben. Aktuell gelte darum die Unschuldsvermutung.