Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Drei leichtverletzte Personen bei Unfall in Westenholz

Westenholz (ots) - (ob) Drei Personen wurden am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Westenholz verletzt.

Eine 83 Jahre alte Frau befuhr mit ihrem Skoda Fabia die Suternstraße aus Westenholz kommend in Richtung Lippstädter Straße. An der dortigen Kreuzung missachtete die Fahrerin die Vorfahrt eines von rechts kommenden 62-jährigen Skoda Oktavia Fahrers. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Autos. Dabei überschlug sich der Skoda Fabia einmal und kam im angrenzenden Straßengraben wieder auf den Rädern zum Stillstand. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die 83 Jahre alte Skoda Fabia-Fahrerin sowie zwei Mitfahrer im Skoda Oktavia (40 und 62 Jahre alt) wurden leicht verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Es enstand ein Sachschaden von insgesamt 20000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell