Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Freitag, 26.07.19, 17:48 Uhr, Lichtenau-Holtheim

Lichtenau-Holtheim (ots) - Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer befuhr den Hellweg und bog nach rechts auf die vorfahrtberechtigte Eggestraße in Richtung Holtheim ab. Zeitgleich überholte ein 22-jähriger Pkw-Fahrer kurz vor dem Hellweg einen vor ihm auf der Eggestraße in Richtung Lichtenau fahrenden Trecker mit Anhänger. Der einbiegende 27-jährige bemerkte dies nicht und es kam unmittelbar nach seinem Einbiegen auf die Eggestraße zum Frontalzusammenstoß der beiden Pkw. Dabei kam es auch zu einer Berührung zwischen dem Pkw des 22-jährigen und dem Anhänger des Treckers. Der 54-jährige Treckerfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, konnte jedoch im Nachhinein ermittelt werden. Beide Pkw-Fahrer und die 17-jährige Beifahrerin des 22-jährigen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell