Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

In Wohnhaus eingebrochen

Warburg (ots) - In ein Wohnhaus an der Straße Allernborn in Warburg-Nörde brachen bisher unbekannte Täter in der Nacht von Freitag, 11.10.2019, auf Samstag, 12.10.2019, gewaltsam ein. Sie durchsuchten die Räume und konnten nach ersten Feststellungen Bargeld und Schmuck in bisher unbekanntem Wert entwenden. Die Kriminalpolizei in Warburg, 05641 - 78800, bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen, die mit dieser Tat in Verbindung stehen könnten. /Te.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1521 Fax: 05271 962 1297 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell