Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Inhaber von Gegenständen gesucht

Bad Lippspringe (ots) -

(mh) Nach mehreren Einbrüchen in ein Hotel in der Bad Lippspringer Lindenstraße konnte die Paderborner Polizei erste Verdächtige ermitteln. Im Rahmen der Überprüfungen eines 26-Jährigen stellten die Beamtinnen und Beamten einzelne Gegenstände sicher, die aus weiteren Einbrüchen stammen könnten. Darunter sind unter anderem ein blaues Sparschwein mit hellgrünen Füßen, das mit bunten Häusern und gelben Sternen bemalt ist, sowie ein rosafarbenes Portmonee der Marke "HKmenglu" mit verschiedenen Herzmustern und einer rosafarbenen Schnürung. Die Polizei sucht den oder die Inhaber der Gegenstände und bittet um sachdienliche Hinweise über die Telefonnummer 05251/3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell