Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Mähwerk beschädigt

37688 Beverungen (ots) - Vermutlich mit dem Ziel die Mähwerke von Mähdreschern zu beschädigen, haben bislang unbekannte Täter offensichtlich Steine und Moniereisen in erntereife Getreideäcker platziert. Bislang gingen bei der Polizei zwei Anzeigen aus dem Bereich zwischen Beverungen und Drenke ein. Betroffen waren hier zum einen eine Ackerfläche im Bereich der Fischteiche und eine Ackerfläche am Twerberg. Beide Ackerflächen befinden sich an der Kreisstraße 48. Bislang entstand ein Schaden von 1500 Euro. Wahrscheinlich sind die Steine und die Eisenteile bereits Anfang Juli in den Äckern platziert worden. Die Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, bittet Zeugen sich zu melden. Wer Anfang Juli verdächtige Personen im Bereich der K48 festgestellt hat, wird ebenfalls gebeten dies der Polizei mitzuteilen./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell