Responsive image
 
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Motorradfahrer fährt auf Transporter auf

Höxter (ots) - Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Mercedes-Transporter kam es am Montag, 12. August, auf der B 64 in Höxter. Auf der Albaxer Straße mussten gegen 10.20 Uhr in Höhe der Einmündung der Straße "Am Wiehenbrink" in Fahrtrichtung Holzminden mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Auch ein Mercedes-Transporter bremste noch rechtzeitig ab. Ein dahinter fahrender Motorradfahrer aus Peine bemerkte das allerdings zu spät und fuhr auf den Mercedes auf. Der 61-jährige Motorradfahrer stürzte und musste aufgrund seiner Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Während der Bergung und Unfallaufnahme wurde die B 64 für etwa eine Stunde einseitig gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Holzminden wurde durch das Industriegebiet "Zur Lüre" umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Holzminden kommend wurde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Bismarckstraße 18 37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521 E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de hoexter.polizei.nrw

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle Polizei Höxter Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell