Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Polizeibericht Paderborn und Höxter

Motorradfahrer stürzt nach Bremsmanöver

Paderborn (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag hat sich ein Motorradfahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der 64-Jährige war mit einer Suzuki gegen 15.40 Uhr auf der Benhauser Straße in Richtung Paderborn unterwegs. Als vor ihm eine 79-jährige Frau, die mit einem Seat in der Gegenrichtung fuhr, nach links in den Dörenerholzweg einbog, musste der Mann das Motorrad stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei kam er zu Fall. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Paderborner Krankenhaus. An der Suzuki entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Telefon: 05251/306-1320 E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn Telefon: 05251/ 306-1222

Weiteres Material: www.presseportal.de/blaulicht/pm/55625/4603217 OTS: Polizei Paderborn

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell